mikroBIOcleaner SK

Das Mikrobiologische Sanitärkonzept

Ideal für den gesamten Sanitärbereich. Beseitigt Kalkflecken und Seifenreste. Verzögert Neuverschmutzung und Kalkaufbau. Sehr zu empfehlen für die
Unterhaltsreinigung im sanitären Bereich.

Leistung: Reinigt und beseitigt nachhaltig Gerüche und deren Ursache mit Hilfe von Mikroorganismen. Entfernt Kalkflecken und Seifenreste. Für alle wasserverträglichen Materialien, Flächen und Gegenstände. Verzögert Neuverschmutzung  und Kalkaufbau. Beugt bei täglicher Anwendung neuer Geruchsentwicklungen vor.

Entspricht der Biostoffverordnung (BiostoffV) § 9 für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeit mit biologischen Arbeitsstoffen. Alle enthaltenen Bakterienkulturen sind der Risikogruppe 1 zugeordnet und sind nicht toxisch und nicht pathogen. Sensibilisierende Wirkungen können ausgeschlossen werden.

Bakterienstämme
Sind zertifiziert, identifiziert und in der Datenbank hinterlegt, QPS durch EFSA.

Leicht biologisch abbaubar und unterstützt den natürlichen Abbauprozess
Institut Fresenius: Der Abbaugrad liegt über dem von der OECD / 301 D geforderten Mindestwert.

Umweltfreundlich
Institut Fresenius: Das Produkt entspricht der Grundlage für Umweltzeichen RAL-UZ 84, kläranlagenverträgliche Zusätze.

Ungefährlich für Wasserlebewesen
Institut Fresenius: Immobilisierungstest Daphnientoxizität nach OECD / 202, Ergebnis: Keine der Daphnien wurde immobilisiert.

Kein Biozid
CoSiChem, Beratungsbüro für Chemie, Kosmetik und Arbeitssicherheit. Das Produkt fällt nicht unter die Richtlinien für Biozide.

Zugelassen in Europa durch EFSA
Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit

Anwendungsbereiche: Für alle hochfrequentierten gewerblichen und stark belasteten Toilettenanlagen, Sanitäre Einrichtungen, Bad, Dusche, Sauna,
wasserlose Urinale, etc.

Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Nass wischen oder aufsprühen und trocknen lassen. Nicht mit Wasser nachspülen !

 

 

 

6, 10, 20 Kg. Bidon